Wir befassten uns in diesem Schuljahr vielfältig mit dem Thema Ernährung. Neben einem Vortrag für die Eltern, dem Besuch von Ernährungsfachfrau Uli Ehrgott und vielen anderen Aktivitäten, hat sich die 3. Klasse etwas Besonderes zum Thema Ernährung ausgedacht. Dabei war der Geschmackssinn aller gefragt. Es galt zu entscheiden, ob man Fertigprodukte oder frisch gekochte Gerichte besser findet. Erdbeerjoghurt, Kartorffelgulasch, Kartoffelpüree, Bokkolisuppe und ein Nudelgericht gab es auf jeweils 2 Varianten zu kosten. Mittels Fragebogen wurde entschieden und ausgewertet. Das Ergebnis wurde allen Testern und Interessierten mit einem Plakat und einem Bericht präsentiert. Hier sei verraten, dass immer das frisch gekochte Gericht mehr Stimmen bekam.

5.Klasse klein
Dominik klein
Dominik klein 2
Gruppenbildklein
Marlene klein